Wie man YouTube-Videos herunterlädt und speichert

Sie erwarten, dass die Technologie überall zugänglich ist – in manchen Fällen sogar offline. Das gilt auch für YouTube-Videos.

Egal, ob Sie draußen joggen, mit dem Zug unterwegs sind oder in einem Café mit eingeschränktem Wi-Fi-Service sitzen, Sie wollen nicht aufhören, wenn Sie Verbindungsprobleme haben, vor allem nicht, wenn Sie gerade ein YouTube-Video ansehen.

Deshalb überrascht es mich nicht, dass du wissen willst, wie du YouTube-Videos herunterladen und speichern kannst. Das wollte ich auch, und zum Glück gibt es eine Möglichkeit.

Seien wir ehrlich, es gibt nichts Schlimmeres, als kein WLAN oder keinen Datenempfang mehr zu haben, wenn man das neue Musikvideo von Taylor Swift zur Hälfte gesehen hat und der Zug durch einen Tunnel fährt (nur mal so als Beispiel … ).

Indem du deine Lieblingsvideos für später speicherst, stellst du sicher, dass du YouTube-Videos überall von Anfang bis Ende ansehen kannst, ohne lästige Hindernisse wie WLAN oder eingeschränkte Datentarife.

YouTube-Videos jetzt herunterladen und speichern

Hier erfahren Sie, wie Sie YouTube-Videos sowohl auf Mobil- als auch auf Desktop-Geräten herunterladen und speichern können, um sicherzustellen, dass Sie nie ohne schnelle Unterhaltung dastehen, wenn Sie sie brauchen.

Haftungsausschluss: In den Nutzungsbedingungen von Google für YouTube heißt es: „Du darfst keine Inhalte herunterladen, es sei denn, du siehst einen „Download“-Link oder einen ähnlichen Link, der von YouTube im Dienst für diese Inhalte angezeigt wird.“ Wenn Sie ein Video weitergeben möchten, bietet YouTube neben dem Herunterladen eine Reihe von einfachen Methoden an, wie z. B. das Einbetten, Versenden per E-Mail und das Teilen in sozialen Medien. Wenn du ein Video unbedingt herunterladen musst, achte darauf, dass es ausschließlich für deinen persönlichen Gebrauch bestimmt ist – oder du riskierst, gegen eine Reihe von Datenschutz- und Urheberrechtsgesetzen zu verstoßen (ganz zu schweigen davon, dass du den Leuten, die von YouTube leben, Werbeeinnahmen wegnimmst).

Wie man YouTube-Videos herunterlädt und speichert
Laden Sie VLC oder einen anderen Open-Source-Medienplayer herunter
Öffnen Sie VLC und klicken Sie auf „Medien öffnen“.
Klicken Sie auf „Netzwerk“ und fügen Sie die YouTube-URL ein.
Wenn Sie einen Mac verwenden, wählen Sie „Fenster“ und dann „Medieninformationen“.
Unter Windows wählen Sie „Werkzeuge“ und dann „Codec-Informationen“.
Suchen Sie die „Standort“-Leiste am unteren Rand und kopieren Sie die URL.
Fügen Sie diese URL in Ihren Browser ein
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video und wählen Sie „Video speichern unter“.
Benennen Sie die Datei und speichern Sie sie am gewünschten Ort.

Tools zum Herunterladen von YouTube-Videos

VLC, Freemake oder MP4 Downloader Pro sind allesamt großartige Optionen, um ein MP4-Video von YouTube auf Ihren Desktop herunterzuladen. Probieren Sie sie aus, um die beste Option für Sie zu finden. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, finden Sie hier eine kurze Liste mit fünf kostenlosen Download-Lösungen:

VLC
VLC läuft sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Computern. Wenn Sie einen Mac verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie Mac OS X 10.7 oder eine neuere Version haben. Mit diesem Tool können Sie Ihre Lieblingsvideos ganz einfach offline abspielen und in einem beliebigen Dateiformat speichern: MPEG-2, MPEG-4, WMV, MP3, MP4 und mehr.

MP4-Downloader Pro
MP4 Downloader Pro ist ein kostenloser Video-Downloader, mit dem Sie YouTube-Videos in großen Mengen herunterladen können. Sie können das Tool auch dazu auffordern, Ihren Computer herunterzufahren, nachdem Ihre Dateien heruntergeladen wurden. Es ist eine hilfreiche Software für Leute, die viele Videoinhalte auf einmal herunterladen müssen.

Freemake Video Downloader
Freemake wurde mit Blick auf YouTube-Videos entwickelt. Sie können Videos, Wiedergabelisten und ganze YouTube-Kanäle, die Sie abonniert haben, direkt auf Ihrem Desktop speichern. Freemake lädt YouTube-Videos in den meisten gängigen Dateiformaten herunter: MP3, MP4, AVI, FLV, und mehr.

ClipConverter
ClipConverter ist die erste Wahl für YouTuber, die kein Tool auf ihren Computer herunterladen möchten. Es handelt sich um eine Website, die eine Offline-Version des gewünschten YouTube-Videos über die URL des Videos liefert. Geben Sie einfach die URL Ihres Videos ein, klicken Sie auf „Weiter“, wählen Sie den gewünschten Dateityp und klicken Sie auf „Herunterladen“.

4K-Video-Downloader
Diese kostenlose Lösung, die sowohl mit Windows als auch mit Mac kompatibel ist, konvertiert YouTube-Videos nur mit der URL des Videos. Kopieren Sie den YouTube-Link von Ihrem Browser in dieses Tool, und 4K Video Downloader erstellt eine Offline-Wiedergabeliste mit Videos für Sie. Die Software erstellt Videos in den Dateiformaten MP4, MKV, M4A, MP3, FLV und 3GP.

So beheben Sie Samsung Galaxy S3 Wi-Fi Probleme

Willkommen zu unserer Serie zur Fehlerbehebung, die sich mit Wi-Fi-, Netzwerk- und mobilen Datenproblemen auf dem Samsung Galaxy S3 befasst. In diesem Teil der Serie werden wir uns mit Problemen befassen, bei denen sich das Telefon nicht mit einem WLAN verbindet, keine mobilen Daten hat oder überhaupt kein Netzwerksignal hat. Wir werden einige reale Probleme angehen, mit denen unsere Leser konfrontiert sind, indem wir die notwendigen Schritte zur Fehlerbehebung anbieten, die zu einer Lösung führen würden.

Wenn Sie ein Galaxy S3 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren oder uns eine E-Mail an mailbag@thedroidguy.com schicken. Ich schlage jedoch vor, das Formular zu verwenden, da es eine viel einfachere Methode ist.

Wir helfen Ihnen gerne bei jedem Problem, das Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir unverbindlich anbieten. Wir bitten Sie jedoch, wenn Sie uns eine E-Mail senden, so detailliert wie möglich zu sein, damit wir eine genaue Einschätzung vornehmen und die richtige Lösung anbieten können.

Wenn Sie sich die vorherigen Teile dieser Serie ansehen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns nicht nur eine E-Mail schicken, sondern uns auch über unsere Facebook- und Google+-Konten in den sozialen Medien erreichen.

S3 Schwaches Wi-Fi

Problem: Hallo, mein Name ist Michael. Ich habe ein Samsung Galaxy S3 und mein WiFi funktioniert nicht so, wie ich denke, dass es sollte. Seine wirklich schwach. Jede Hilfe würde geschätzt werden. Vielen Dank. Modellnummer SPH-L710. Build-Nummer KOT49H.L710UPUDNJ2. android Version 4.4.2. baseband Version L710VPUDNJ2

Lösung: Versuchen Sie zunächst, Ihr Telefon und den WLAN-Router neu zu starten, um die Verbindung zurückzusetzen. Bevor Sie eine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk herstellen, vergewissern Sie sich, dass sich zwischen den beiden Geräten keine Hindernisse wie Wände befinden. Schalten Sie das Wi-Fi Ihres Handys ein, drücken Sie lange auf das Wi-Fi-Netzwerk und vergessen Sie es. Verbinden Sie sich erneut damit. Möglicherweise müssen Sie das Netzwerkpasswort eingeben, um die Verbindung wieder herzustellen.

Wenn Sie immer noch eine schwache Verbindung bemerken, versuchen Sie, Ihr Telefon mit einer anderen Wi-Fi-Quelle zu verbinden.

S3-Authentifizierungsfehler beim Verbinden mit Wi-Fi

Problem: Hallo. Seit kurzem habe ich einen Wi-Fi-Authentifizierungsfehler auf meinem Samsung Galaxy S3. Ich benutze dieses Gerät seit 2013 und habe diese Art von Fehler noch nie gefunden. Ich kann keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Zugangspunkt herstellen und wenn ich es versuche, wird ein Authentifizierungsfehler angezeigt. Ich habe alles versucht, z. B. das Router-Passwort zu ändern, das Passwort in meinem Gerät zu vergessen und neu einzugeben und mein Gerät neu zu starten. Danach habe ich mein Gerät von Android 4.3 auf 4.4 aktualisiert und auch einen Werksreset durchgeführt. Immer noch kein Glück. Eine Sache, die ich mit einem anderen Wi-Fi-Hotspot verbinden kann (von einem anderen mobilen Gerät aus), der kein Passwort hat (offenes Wi-FI). Später habe ich in einem Artikel gelesen, dass die Verweigerung der Standortberechtigung bei einigen Apps diese Art von Problem verursachen kann, und soweit ich mich erinnere, habe ich die Standortberechtigung bei einigen Apps verweigert. Aber ich habe vergessen, wo ich diese Änderungen vorgenommen habe. Bitte helfen Sie mir, dieses Problem zu lösen. Vielen Dank!

Die Lösung: Wenn Sie den Verdacht haben, dass eine App dieses Problem verursacht, sollten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten.

Schalten Sie das Gerät aus.
Drücken und halten Sie die Einschalttaste.
Wenn „Samsung Galaxy S III“ auf dem Bildschirm erscheint, lassen Sie die Einschalttaste los. Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Einschalttaste die Lautstärketaste gedrückt.
Halten Sie die Lautstärketaste nach unten so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
In der unteren linken Ecke des Bildschirms wird „Abgesicherter Modus“ angezeigt. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn Sie „Abgesicherter Modus“ sehen.
Versuchen Sie, eine Verbindung zu Ihrem Drahtlosnetzwerk herzustellen, und prüfen Sie, ob die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird. Wenn dies nicht der Fall ist, wird das Problem höchstwahrscheinlich durch eine auf Ihrem Telefon installierte App verursacht. Sie müssen herausfinden, um welche App es sich handelt, und sie deinstallieren.

Wenn das Problem jedoch nicht durch eine App verursacht wird, fahren Sie mit den unten aufgeführten Schritten zur Fehlerbehebung fort.

Versuchen Sie zunächst herauszufinden, ob das Problem nicht von Ihrem Router verursacht wird, indem Sie ein anderes Gerät mit ihm verbinden. Wenn der Authentifizierungsfehler auf dem anderen Gerät angezeigt wird, liegt das Problem möglicherweise bei Ihrem Router.

Wenn das Problem nicht mit dem Router zusammenhängt, starten Sie Ihr Handy und den Router neu.

Sobald das Telefon vollständig hochgefahren ist, schalten Sie das WLAN ein, tippen Sie auf Ihre WLAN-Verbindung in der Liste und vergessen Sie sie.

Suchen Sie erneut nach dem drahtlosen Netzwerk und verbinden Sie sich damit.

Wenn Sie immer noch keine Verbindung herstellen können, müssen Sie möglicherweise den vom Router verwendeten Verschlüsselungstyp ändern. Es gibt Berichte, dass dieses Modell Schwierigkeiten hat, sich mit einem Netzwerk zu verbinden, das die WPA2-Verschlüsselung verwendet.